+49 (0) 201 85 89 68 98 info@bhs-ip.de

Der Schutz von Know-how, das nicht über ein technisches Schutzrecht geschützt werden soll oder kann, ist besonders sensibel. Das Geschäftsgeheimnis stellt für diesen Fall ein geeignetes Schutzrecht zur Verfügung. Was allerdings passiert, wenn das Know-how und das Geschäftsgeheimnis von einem Wettbewerber ausgespäht und in einem eigenen Produkt vermarktet werden? Wann verletzen solche Produkte das Geschäftsgeheimnis? Und wie kann der Inhaber des Geschäftsgeheimnisses gegen solche Produkte auf dem Markt vorgehen? Diesen und anderen spannenden Fragen geht unser Partner Patentanwalt Dr. Hollenberg in seiner neuen Publikation nach:

Hollenberg, Sebastian, Zur rechtswidrigen Nutzung eines Geschäftsgeheimnisses am Markt, Mitteilungen der deutschen Patentanwälte, 2021, S. 156 – 162.