+49 (0) 201 85 89 68 98 info@bhs-ip.de

Die Arbeitnehmererfindung als Geschäftsgeheimnis? – eine berechtigte Frage, die sich jedes innovative Unternehmen stellen sollte! Schließlich möchte jeder, der im Unternehmen Erfindungen macht, diese auch schützen. Doch welches Schutzrecht soll man hier wählen? Gerade bei technischen Erfindungen ist die Entscheidung oft nicht einfach: ein Patent anmelden oder die Erfindung geheim halten? Und was sind die Konsequenzen? Was muss der Arbeitgeber tun, um tatsächlich Inhaber eines Patents oder Geschäftsgeheimnisses zu werden? Was sind die Pflichten des Arbeitnehmers? Unser Partner Dr. Sebastian Hollenberg analysiert die Rechtslage zu diesen Fragen in seiner neuen Publikation zu diesem Thema:

Hollenberg, Sebastian, Die Arbeitnehmererfindung als Geschäftsgeheimnis?, Mitteilungen der deutschen Patentanwälte, 2021, S. 18 – 23.